Softwareentwicklung
Christine Müller

Wie der Poet arbeitet der Programmierer nur in geringem Abstand zum reinen Gedankenwerk. Er erbaut Schlösser in der Luft und aus der Luft, und er schafft dies allein durch seine Vorstellungskraft. Nur wenige Substanzen der Kreativität sind so vielseitig, so einfach zu verbessern und zu verfeinern, und so gut geeignet, großartige begriffliche Strukturen so schnell zu verwirklichen.
Frederic Brooks, jr. aus Exreme Programming, Kent Beck

Christine Müllers Passfoto

Unternehmen, für die ich arbeitete

Signal Iduna Versicherung
Deutsche Bahn
Dresdner Bank
Benecke Kaliko
DAK
Sparkasseninformatik
NordLB
Bundesagentur für Arbeit
Deutsche Rentenversicherung
FJH Versicherungssoftware
EADS
und einige andere

Projekterfahrungen

C,C++
Shellscripting
Perl
DB2 Administration, Performance Tuning, Anwendungs-entwicklung, Replication
Websphere MQ
Websphere Application Server
HTML, CSS
und einiges mehr

Studien- und Berufserfahrungen

Was sind die drei größten Feinde des Entwicklers ?

Frische Luft,

Sonne

und das Geschrei der Vögel

Lebenslauf

Christine Müller 23.05.2013

Impressum